<li><a href="../index.html">e.journal</a> : [ <a href="../toc-nf.html">Inhalt</a> ]<br> <li>literatur.prim&auml;r : [ <a href="toc.html">Inhalt</a> ]<br> <li><b>Friederike Mayr&ouml;cker - F&uuml;nf Gedichte</b> : [ <a href="mayrotoc.html">Inhalt</a> | <b>Prom auf den &Auml;nderungsschneider Aslan G&uuml;ltekin</b> ]<br> <hr>
Prom auf den Änderungsschneider Aslan Gültekin

und hatten einander gesehen ich meine
zugeworfen den Blick und die Blicke bodenloses
Terrain, uns angeblickt einen Blick zwei Blicke lang angeblickt
im Vorübergehen an seiner Ladentür also mit je einem
Auge einander berührt im Vorüberstreifen mit Nachdenken,
solch Raptus Szene, wärend ein Tropfen Schweiß
langsam aus meiner Achselhöhle den Arm herabrinnt
ein Buchstabe plötzlich aus meinem Namen
fällt zu Boden ich sehe ihn fallen, verschwinden-
mit FARNKRAUT Augen, Breton




Friederike Mayröcker O-Ton


Prom auf den Änderungsschneider Aslan Gültekin, aus "Notizen auf einem Kamel" erscheint im Herbst 1996 bei Suhrkamp


<li><a href="../index.html">e.journal</a> : [ <a href="../toc-nf.html">Inhalt</a> ]<br> <li>literatur.prim&auml;r : [ <a href="toc.html">Inhalt</a> ]<br> <li><b>Friederike Mayr&ouml;cker - F&uuml;nf Gedichte</b> : [ <a href="mayrotoc.html">Inhalt</a> | <b>Prom auf den &Auml;nderungsschneider Aslan G&uuml;ltekin</b> ]<br>
·^·