BÜCHER
Handschriften, Inkunabeln, Drucke
 
Die Bibliothek des Benediktinerstiftes Admont und ihr Buchbestand zählt zu den grössten und eindrucksvollsten klösterlichen Sammlungen der Welt.

Sie beinhaltet wertvolle Dokumente der europäischen Geistes-, Schrift- und Druckkultur im Rahmen einer umfangreichen Bücher- und Textsammlung, an der die Entwicklung der christlichen Religion als kulturbildende Kraft ebenso abzulesen ist wie die Entwicklung europäischer Geistesgeschichte.

Die Admonter Bibliothek ist tatsächlich eine Universalbibliothek, deren Bedeutung den regionalen Rahmen weit übersteigt. Andererseits bietet sie ebenso wertvolles und umfassendes Quellenmaterial zur Geschichte des Umlandes.

Diese Bibliothek ist ein bemerkenswertes historisches Monument der Buchkultur, von ihren mittelalterlichen Anfängen bis hin zu einem umfangreichen Sammelbestand des 19.Jahrhunderts.